(Keine) Tagesstruktur…

so wirklich funktioniert das mit den Plänen nicht…

Mein Stundenplan strukturiert den Tag ein bisschen, weil ich dieses Semester jeden Tag an der Uni bin.
Die Bronchitis hat natürlich viel durcheinander gebracht.
Dennoch habe ich kaum was nachgearbeitet… was bislang noch kein großes Problem ist, aber in der Prüfungszeit eins wird… da sollte sich also schleunigst was ändern.

Bleibt wohl nur „nicht aufgeben“ und weiter versuchen, umsetzbare Pläne zu machen, an die ich mich dann auch halte..

Im Großen und Ganzen tobt hier zwar das ganz normale Alltagschaos, aber es ist schon soweit ok ;-). Könnte zumindest auch viel schlimmer sein.

Advertisements

Über gedankenkarrussel

zwischen 25 und 35, Christ, naturwissenschaftlich interessiert, Aspergerautistin im Kampf mit der Müdigkeit... (darüber schreibe ich mehr in meinem Blog https://gedankenkarrussel.wordpress.com/ )
Dieser Beitrag wurde unter Innensicht - Erleben - Meinungen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s