Schlagwort-Archive: MMS

Behandlungswahn vs. Akzeptanz (via: Autismus — Keep calm and carry on)

Ursprünglich veröffentlicht auf Autismus – Keep calm and carry on:
Der Weg bis zur Diagnostik ist of lang. Die Diagnostik selber ist nicht nur für die Kinder sehr belastend. Und Außenstehende geben in dieser Zeit sehr viele (meist…

Veröffentlicht unter ABA u.ä., Autismus allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Therapieziele

Im letzten Artikel endete ich mit: Mein Ziel ist es, so sein zu dürfen und angenommen zu werden, wie ich bin, und ein eigenständiges Leben zu leben. Gut, letzteres ist vielleicht nicht bei jedem zu 100% möglich, ersteres allerdings schon. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autismus allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Nochmal MMS

Ich schaffe es gerade nicht wirklich, mich zum Schreiben eigener Artikel aufzuraffen… daher hier nochmal ein Link zu MMS, wo eine Apothekerin sehr allgemeinverständlich ausführt, warum es Schwachsinn ist: Wenn es quakt wie eine Ente… moderne Quacksalberei: Miracle Mineral Supplement … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autismus allgemein | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Offener Brief zu MMS

Im Juni 2013 schrieb ich einen Artikel Es geht immer noch schlimmer, in dem es unter anderem um dieses Thema geht. MMS ist ein Bleichmittel, was in Deutschland nicht mal mehr zum Bleichen von Mehl verwendet werden darf – autistischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autismus allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Es geht immer noch schlimmer

Nein, nicht mir. Die Aussage bezieht sich auf Leute, die Autismus heilen möchten. Es gibt dabei die verschiedensten Meinungen und Ansätze. Ich bin ja der Meinung, dass man Autismus weder heilen kann noch sollte, sondern lieber die Bedingungen schafft, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autismus allgemein, Innensicht - Erleben - Meinungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 11 Kommentare