Mal wieder fassungslos (und stinksauer) #NichtMeinGesetz

Nein, mich sollten wohl bestimmte Aussagen von Frau Nahles und Co nicht mehr überraschen, nach dem, was alles bzgl. dem Bundesteilhabegesetz schon so gelaufen ist (ein bisschen was habe ich ja auch schon selbst dazu geschrieben).
Die Infos auf nichtmeingesetz.de sind (leider) noch genau so aktuell wie die Kernforderungen.

Aber heute gab es mal wieder diverse Aussagen, die mich einfach nur wütend machen. Klar gab es auch die passenden Reaktionen, aber die interessieren die Herrschaften ja eh nicht *noch wütender werd*.

  • „Ich mache mir wirklich Sorgen, echt!“
    Also wenn ich „bedrückt“ über die Sorgen anderer bin, dann versuche ich sie ernstzunehmen und mit Fakten zu entkräften. Nicht mit Beschwichtigungen und Drumrumgerede.

  • „die Behinderten sind ja selbst schuld“
  • „lasst doch eure Proteste, die bringen eh nichts“

    Dazu sage ich nur:

  • „überhaupt waren die Proteste schrill“
    Tja, wenn man anders nicht gehört wird und anders keine Aufmerksamkeit in den Medien bekommt, wird man halt etwas kreativer, werte Frau Nahles.

  • „was interessiert uns die BRK“
    Nix wirklich Neues, zumal von den erhöhten Grenzen eh nur wenige profitieren und ganz viele nicht:

Was die SPD an dem Gesetz sozial findet, erschließt sich mir echt nicht. (Und auch nicht, wie die CDU christliche Werte mit ihrem Umgang mit Behinderten in Einklang bringt.)

FAZIT:

Advertisements

Über gedankenkarrussel

zwischen 25 und 35, Christ, naturwissenschaftlich interessiert, Aspergerautistin im Kampf mit der Müdigkeit... (darüber schreibe ich mehr in meinem Blog https://gedankenkarrussel.wordpress.com/ )
Dieser Beitrag wurde unter Autismus allgemein, Sonstiges abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s