Finanzielles und Rechtliches

Wer meinen Blog gut kennt, hat vielleicht gemerkt, dass da oben eine neue Seite dazu gekommen ist 😉

Ich wollte es eigentlich als Beitrag schreiben, aber es wurde irgendwie lang und immer länger… und damit man es leichter findet, hab ich dann beschlossen, eine Seite mit den Infos zu erstellen:

Recht und Finanzen

Advertisements

Über gedankenkarrussel

zwischen 25 und 35, Christ, naturwissenschaftlich interessiert, Aspergerautistin im Kampf mit der Müdigkeit... (darüber schreibe ich mehr in meinem Blog https://gedankenkarrussel.wordpress.com/ )
Dieser Beitrag wurde unter Autismus allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Finanzielles und Rechtliches

  1. verstoert schreibt:

    Hast du sehr schön beschrieben 🙂

    Ich hab das meiste allerdings nur überflogen, weil für mich nicht zutreffend. Allerdings: Mach dich mal kundig, wie das mit der Pflegeversicherung aussieht. Irgendwie gibt es da eine Gesetzesänderung. Menschen mit einer Behinderung (vor allem geistig und psychisch!), die keine Pflegestufe haben, können trotzdem Pflegegeld bekommen. Ist vielleicht für manche Leistung, die du brauchst, passend? Mehr weiß ich allerdings auch nicht.

    • gedankenkarrussel schreibt:

      Stimmt, es gibt jetzt die Pflegestufe 0, die ursprünglich auf Menschen mit Demenz zugeschnitten ist, aber auch bei anderen Einschränkungen zutreffen kann. Dafür bin ich aber zum Glück zu fit 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s