Typisch ich

Das war mal wieder typisch ich.
Ich wollte jemanden besuchen.
Als ich auf das Hochhaus zugehe, sehe ich, wie eine Bewohnerin reingeht.
Und gehe langsamer.
Ich möchte sie auf keinen Fall treffen.
Leider geht sie noch an den Briefkasten.
Also bleibe ich hinter der Ecke des Nachbarhauses stehen und mustere interessiert die Scheibe, bis sie endlich im Aufzug verschwunden ist.
Denn was hätte ich gemacht, wenn ich gleich hingegangen wäre?
Vermutlich hätte sie mich reingelassen.
Hätte ich dann trotzdem noch unten klingeln sollen?
Oder erst oben?
Oder unten warten und nicht mit reingehen?
Fragen, die sich ein normaler Mensch vermutlich nicht stellt…

Advertisements

Über gedankenkarrussel

zwischen 25 und 35, Christ, naturwissenschaftlich interessiert, Aspergerautistin im Kampf mit der Müdigkeit... (darüber schreibe ich mehr in meinem Blog https://gedankenkarrussel.wordpress.com/ )
Dieser Beitrag wurde unter Autismus allgemein, Sonstiges abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Typisch ich

  1. silberträumerin schreibt:

    ja, das sind die dinge, über die sich nicht-phobiker keine gedanken machen. ist schon traurig, worüber man sich den kopf zerbrechen kann. hm.

    ich hatte die situation auch schon, als ich meinen freund besucht habe. bin dann reingegangen und hab erst oben geklingelt und eben gesagt, dass seine nachbarin gerade unten an der tür war.

    • gedankenkarrussel schreibt:

      deine lösung kenne ich in der theorie auch und habe sie sogar gelegentlich schon angewendet – aber ich komme mir so doof dabei vor, das zu sagen und/ oder „unangemeldet“ direkt vor der tür zu stehen, dass ich es lieber gleich vermeide… 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s